Nordisch Schlafen


04/05/2024
Carpe Diem Beds - Good days start at night

Neben ihren Kontinentalbetten, verstellbaren Modelle, Rahmenbetten sowie Bettrahmen erweitert Carpe Diem Beds nun ihre Kollektion um eine Serie mehr und introduziert "The iconic Collection".

Die alleinstellungsmerkmal dieser Kollektion ist, dass die Modelle zu schweben scheinen.

Kungsö - basiert auf das sehr populäre modell Härmanö und ist in den Breiten 180 und 210 cm sowie Längen 200 and 210 cm erhältlich. Der zentrale Fuss hat eine Höhe von 18cm. Sein schlankes und modernes Design vereint Komfort und Stil im eigenen Schlafzimmer. Kungsö ist mit oder ohne Kopfteil ein hingucker. Wenn gewünscht sind alle Carpe Diem Beds Kopfteile dazu erhältlich.

Hällsö - ein Rahmenbett die entweder mit Rahmen in Nussbaum oder in Stoff gepolstert erhältlich ist. Hällsö ist ein Rahmenbett mit ausgeklügelter Belüftung über die Bodenplatte und sorgt so für eine optimale Belüftung und ein gesundes Schlafklima. Hällsö passt perfekt zu den CDB-Federkernmatratzen Stora Harpö und Lilla Harpö. So lässt sich den Carpe Diem Beds-Komfort auch in einem Holzbett geniessen. Die erhältliche Breiten sind 186 und 216 cm Längen 200 and 210 cm. Der Fuss ist 18 cm hoch. Wenn einen Bettgiebel gewünscht ist, eignen sich die Modelle Pinnö und Rivö.

Vindö - Vindö ist das verstellbare Bett der nächsten Generation. Dieses verstellbare Bett vereint ein spektakuläres schwebendes Design mit luxuriösem Komfort. Vindö ist in den Breite 90, 105, 180 und 210 cm sowie in der Länge 210 erhältlich. 

 

Für jedes Modell gilt:

  • Verscheidene Festigkeiten können mit dem CS-Pocket System gewährleistet werden: weich, mittel, fest und extra fest.
  • 44 hochwertige Stoffe erfmöglichees das Bett zu personalisieren und es nach eigenen Vorliebe und Stil zu gestalten.

 

Der Hintergrund von Carpe Diem Beds:

Vor 25 Jahren wurde Carpe Diem Beds vom Chiropraktiker Börje Thuleskär gegründet, der fest an die Bedeutung des Schlafes für Körper und Geist glaubte. Er suchte nach der besten Matratze auf dem Markt, war jedoch von dem, was er fand, nicht beeindruckt. Eines Tages schlief er auf einem Bett aus Heidekraut ein, wo er feststellte, dass die Natur seinem Körper viel besser anpasste als jedes Bett, das er je gehabt hatte. Dies veranlasste ihn, sich auf die Suche nach dem perfekten Bett zu begeben, einem, das das Gefühl der Schwerelosigkeit nachahmen würde, das er auf dem Heidekraut erlebt hatte.

Die Suche dauerte Tausende von Stunden und beinhaltete eine Partnerschaft mit der Wirbelsäuleneinheit des Sahlgrenska-Universitätskrankenhauses in Schweden. Das Ergebnis war das patentierte Contour Pocket System von Carpe Diem Beds, das eine einzigartige Dämpfungsfähigkeit aufweist. Es gibt sanft nach und unterstützt gleichzeitig, indem es sich sofort an die Konturen Ihres Körpers anpasst und sich mit jeder Bewegung ändert. Sie können die Matratze Ihre Hüften und Schultern umarmen fühlen, während sie sanft Ihre Lendenwirbelsäule und Taille unterstützt. Ihre Wirbelsäule wird von Spannungen befreit, und Ihre Muskeln können sich endlich entspannen. Ganz so, als läge man auf einem Bett aus Heidekraut an den Klippen am schwedischen Meer.

Die Kollektion:

Die Premium-Designerbetten von Carpe Diem Beds sind nach Inseln und Weilern an der Westküste Schwedens benannt. Patentierte Schlaflösungen für maximalen Komfort ist die Grundlage für alle Betten der Kollektion. Wählen Sie zwischen  kontinentalen Betten, Rahmenbetten und verstellbaren Betten – alle bieten einzigartige Vorteile. Gestalten Sie Ihr individuelles Bett, indem Sie seine Grösse, Stoff, Farbe, Kopfteil, Beine und die Weichheit der Matratze auswählen. Diese Betten werden in Handarbeit in Schweden hergestellt, mit Fokus auf Qualität, Komfort und Nachhaltigkeit.

Acht verschiedene Pantente:

  • In Carpe Diems Beds CS-Pocket ist jede Feder einzeln ansteuerbar und mit einem Latexkissen versehen. So sinkt man nur dort ein wo Druck auf die Federn kommt. An den anderen Stellen wird der Körper unterstützt –es entsteht ein schwereloses Liegegefühl.
  • Der viskoelastische Zwischenschicht wurde in Zusammenarbeit mit Chiropraktiker entwickelt damit der Druck auf die am meisten belasteten Federn abnimmt und eine effiziente Blutzirkulation möglich ist.
  • Das X-Pocket-Patent zeichnet sich durch eine Mittelschicht aus bereits belasteten Federn aus. So kann die oberste Schicht Federn das Gewicht besser aufnehmen und dämpfen sowie der Körper noch grössere Stabilität erfahren.
  • Die verstellbare Mittelplatte des Bettes Skaftö ist so konstruiert, dass sie sich in der Höhe und in der Neigung anpassen. So kann sich das Bett noch besser an die Körperposition und -Form anpassen.
  • Die Lordosestütze unterstützt die Sitzposition in unseren Modellen Vindö und Marstrandund gewährt eine aufrechte Haltung.
  • Die Kanten der Bettrahmen Saltö-und Marstrand haben ein weiches Polyesterfutter. Es verhindert das Einklemmen beim Absenken des Bettes.
  • Konstruktion und Design des Bettfusses von Kungsö.
  • Konstruktion und Design des Bettfusses von Hällsö.